Newsletter November 2015

Taborstraße 35 // Senfkaviar und Senf aus Bad Aussee// Bio - Pavo-Limonade // Müssauer - Schokoladen und Lebkuchen // Eröffnungswoche Ende November // Spezialangebot Ringelblumensalbe!!!

Liebe Freunde und Freundinnen von Simon & Jakober!

Die Übersiedlung ist geschafft, wir sind gut im 2.Bezirk, in der Taborstraße 35 angekommen (U2 und Straßenbahn 2 – Station Taborstraße, Ecke Obere Augartenstraße) und freuen uns nun auf diese neue Situation. Das kleine Foto zeigt übrigens eine Fotomontage, die neuen Schilder werden erst Ende November fertig sein.

Neu sind auf jeden Fall die Öffnungszeiten:

Mo – Fr 10.00 – 18.00

Sa (im Nov. und Dez.) 10.00 – 15.00

Neu sind außerdem einige Produkte wie Senfkaviar (eingelegte Senfkörner, die im Mund wie Kaviar platzen  – ein Geschmacksevent!) und Senf aus Bad Aussee oder die Fruchtlimo von Pona in verschiedenen Sorten: 60% Biofrucht, 40% Quellwasser, keinerlei zusätzliche Süßung und trotzdem perfekt im Geschmack.

Die ersten Lebkuchen und endlich wieder die unübertroffene Schokolade von Müssauer in vielen verschiedenen Sorten sind auch schon eingelangt.

Zum Anlass der Eröffnung am neuen Ort gibt es eine

Eröffnungs-Woche vom 23. – 28. 11. 2015

mit speziellen Angeboten und mit der Möglichkeit, alte und neue Köstlichkeiten zu verkosten, und ab sofort gibt es bis Ende November unsere Ringelblumensalbe um 7,00€ statt um 9,60€.

Mit Freude grüßt zum ersten Mal aus der Taborstraße

Ihr

Simon Heinisch